Zunächst einmal: Wie heißen Sie und woher kommen Sie?
Ich heiße Jorge Luis Fernández González und ich komme aus Spanien, aus einer Stadt namens Gijón.

Seit wann sind Sie bei uns an der Albert-Schweitzer-Schule?
Seit August 2017 bin ich Vertretungslehrer für das Fach Spanisch.

Foto: Fernández González

Wie war Ihr erster Eindruck der Schule, als Sie das erste Mal hier eintrafen?
Als ich die ASS zum ersten Mal sah, wurde mir bewusst, wie groß die Schule ist. Als ich schließlich anfing als Lehrer zu unterrichten, war mein erster Eindruck, dass die Schule sehr vielfältig ist und deswegen sehr viel Stolz ausstrahlt, was ich sehr schätze und bewundere. Mir fiel ebenfalls auf, dass die Vielfalt an Sprachen, die an der ASS gesprochen werden, eine sehr große Rolle spielt.

Unterrichteten Sie auch anderswo bzw. waren Sie schon vor der ASS Lehrer? Wenn ja, wie groß sind die Unterschiede zwischen den beiden Schulen?
Davor war ich Lehrer an einem Gymnasium in Schlüchtern in Hessen. Meine vorherige Schule unterscheidet sich nur darin, dass sie etwas kleiner als die ASS ist.

Welche Fächer unterrichten bzw. vertreten Sie und welche gefallen Ihnen am meisten?
Ich vertrete an der ASS ausschließlich das Fach Spanisch. Weiterhin unterrichte ich das Fach Politik und Wirtschaft.

Was für eine Art Lehrer versuchen Sie darzustellen?
Wie wahrscheinlich die meisten Lehrer hier, versuche ich einen Mittelweg zu finden, indem den Schülerinnen und Schülern gegenüber weder allzu streng noch zu locker auftrete.

Wollten Sie schon immer Lehrer werden?
Mir war damals als Kind noch nicht klar gewesen, was ich einmal werden möchte. Da es mir aber schon von klein auf gefiel, anderen Menschen etwas beizubringen, hatte ich diesen Beruf niemals ausgeschlossen.

Womit verbringen Sie Ihre Freizeit?
In meiner Freizeit treffe ich mich mit meinen Freunden. Außerdem lese und schreibe ich sehr gerne. Zu meinen Hobbys zählt auch das Wandern mit meinen Freunden, z.B. im Taunus.

Planen Sie weiterhin an der ASS zu unterrichten?
Prinzipiell würde ich gerne auch in Zukunft an der ASS unterrichten. Allerdings ist meine Stelle als Vertretungslehrer von den Lehrern abhängig, die ich ersetze. Daher weiß ich nicht, wie lange ich an der Schule noch unterrichten darf.

Vielen Dank!

Suche

Podcasts

Von Hogwarts bis zu gestohlenen Rühreiern – Herr Mareck klärt auf
Herr Mareck stellt sich vor. Er spricht über seine Erfahrungen und Eindrücke an der ASS, der Trennung von Schul- und Privatleben, den Begegnungen mit Prominenten und vielem mehr. Das Interview führt Senem Bozdag.

800x600

Über Erfolg und Misserfolg - Herr Álvarez im Gespräch

Sportlehrer Álvarez sprach mit dem Schweitzer Käseblatt über Wettkämpfe, Schiedsrichterentscheidungen und die künftigen Ziele der Schulmannschaften im Fußball. Von Gabriel Ligori, Daniel Muhammad und Miguel Reyes Núñez 

Die Aufgaben einer Schulsprecherin
Verantwortungsvoll und vielfältig - über die Arbeit einer Schulsprecherin sowie über ihre Ziele spricht Saha Angourani. Von Sunita Herrmann und Ariana Mahmutaj
Schulleiter Schmidt über die ASS
Über die Entscheidungsfindung zur G8- oder G9-Schule, das Handyverbot während der Pausen, die Freistunden für die Oberstufenschüler, die Attraktivität der ASS und noch vieles mehr - Schulleiter Schmidt klärt auf. Von Patricia Kaschky und Asimina Tassopoulou
Interview Schulleiter Schmidt Teil 1
Interview Schulleiter Schmidt Teil 2
Die Schulsprecherin stellt sich vor
Samar Angourani spricht über ihre Arbeit als Schulsprecherin. Das Interview führte Schweitzer Käseblatt-Reporterin Franziska. 
ASS-Regisseur Dr. Biccari plaudert aus dem Nähkästchen
In der Rückschau reflektiert der ASS-Regisseur und Leiter der Kurse Darstellendes Spiel, Herr Dr. Biccari, die Aufführungen von Schnitzlers Skandalstück Reigen im Januar dieses Jahres. Von Julia Kopitzki und Michelle Jüngling
Interview Dr. Biccari Teil 1
Interview Dr. Biccari Teil 2
Interview mit Frau Schepp
Tobias interviewte Frau Schepp, die zweite Leiterin im Tandem des Schweitzer Käseblatts.
Gedanken zu den Sommerferien
Endlich Sommerferien. Doch wie ist das kurz vor dem Abitur? Luisa schildert ihre Gedanken.
Vorschläge für den Wandertag 2011
Wandertag – sportliche Aktivität oder kulturelle Besichtigungen? Ideen für den Wandertag von Asimina.
Neuer Schulhof
Mit dem Neubau der ASS kam ein neuer Schulhof. Über Wünsche der Schülervertretung (SV) spricht Daniel.

Lust, Artikel zu schreiben?

Ihr habt Lust, auch Artikel zu schreiben oder Podcasts aufzunehmen, die in der Online-Schülerzeitung veröffentlicht werden? Dann macht doch in der Schülerzeitungsgruppe mit! Meldet euch einfach bei Frau Ivan.

Schweitzer Käseblatt

Albert-Schweitzer-Schule
Waldstr. 113
63071 Offenbach

Zum Seitenanfang

Startseite - Wir über uns - Kontakt - Impressum

Template design by JoomlaShine.com