Vom 19. bis zum 23. Juni 2017 fand an der Albert-Schweitzer-Schule die Projektwoche zu dem Rahmenthema „Mensch und Natur“ statt. Neben Projekten mit einem künstlerischen Schwerpunkt wie Theater oder 3D-Origami wurden auch jede Menge Außenaktivitäten angeboten, wie etwa Beach Volleyball, die Arbeit am Schulgarten oder das Projekt „Sport, Spiel und Naherholung in Offenbach“. Darüber hinaus gab es ebenfalls das Projekt „Online-Schülerzeitung“, an dem Schüler/innen der Klassenstufen 8 bis Q2 teilnahmen.

Foto: Frederick

Weiterlesen ...

Gegen Ende der diesjährigen Projektwoche wurde am 22.06.2017 eine allgemeine Umfrage in vielen verschiedenen Projekten durchgeführt. Hierbei wurde ermittelt, wie zufrieden die Schüler/innen mit ihrer Projekteinteilung waren.

Weiterlesen ...

Zunächst einmal möchte ich mich dafür bedanken, dass Sie, Frau Stach, sich die Zeit genommen haben, sich heute von mir interviewen zu lassen. Meine erste Frage wäre: Haben Sie sich dazu entschieden dieses Projekt zu leiten oder wurden Sie nur eingeteilt?
Nein, eingeteilt wurde ich nicht, ich habe dieses Projekt freiwillig angeboten. Zunächst habe ich einige Schüler gefragt, was diese denn gerne in der Projektwoche machen möchten. Dabei ergab sich die Idee, dass man kochen könnte, was ich persönlich auch sehr gut fand. Ich bin der Meinung, dass man in der Projektwoche etwas Praktisches und nichts Verkopftes machen sollte.

Foto: Giuliano

Weiterlesen ...

Wasser als Menschenrecht ist ein heikles und kontroverses Thema, worüber oft diskutiert wird.

Obwohl die Generalversammlung am 28. Juli 2010 das Recht an Wasser anerkannt hat, gibt es nach neusten Schätzungen von UNICEF und WHO 663 Millionen Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Viele Marken verstoßen trotz alledem gegen dieses Recht und nutzen Wasserquellen aus ärmeren Ländern, um es in anderen teurer zu verkaufen. Viele Menschen finden das nicht gut und obwohl es nicht einfach ist, wollen viele etwas dagegen tun. Doch was können wir als Schüler und Schülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule dagegen unternehmen?

Foto: Maik Nicolas

Weiterlesen ...

Das Projekt „Mensch und Natur im englischsprachigen Dokumentarfilm“ von Herrn Winkler und Frau Schmidt dreht sich voll und ganz um das Thema Umweltschutz und wird auf Englisch beleuchtet.

Foto: Frederick

Weiterlesen ...

Am Dienstag, den 20.06.2017 gegen 10:30 morgens besuchen Luisa und ich das Projekt „Koreanische Pop- und HipHop-Kultur“. Aufgeregt betreten wir den Raum, ohne zu wissen, was uns erwarten wird. Einzelne Schülerinnen tanzen eine Choreografie, die sie einüben. Andere Schüler malen Plakate mit Logos der Bands und der Rest schaut einfach gelassen zu. Wir setzen uns auf freie Stühle und beobachten sie. Ich betrachte alles ganz genau und bin begeistert. Den Text des Liedes, welches gerade spielt, präge ich mir sofort ein und kann mitsingen. Luisa sieht interessiert zu und denkt sich dabei, was der Text wohl bedeuten könnte, da er weder auf Deutsch noch auf Englisch ist.

Foto: Kristina

Weiterlesen ...

Hallo, Kristina. Wir kommen von dem Projekt „Online-Schülerzeitung“ und hätten ein paar Fragen an dich. Du hast dich für das Projekt „Koreanische Pop- und HipHop-Kultur“ entschieden. War es deine Erst-, Zweit- oder Drittwahl?
Es war meine Erstwahl.

Warum hast du dieses Projekt gewählt?
Ich habe dieses Projekt gewählt, weil ich koreanische Bands liebe und ich ein richtig großer Fan davon bin. Mir gefällt die Musik sehr, ich kann nicht genug davon kriegen.

Foto: Kristina

Weiterlesen ...

Am 20.06.2017 besuchte ich während der Projektwoche das Projekt „3D-Origami“.

Nachdem die Schüler/innen anfangs gelernt hatten, wie groß das Papier idealerweise sein sollte, wendeten sie eine bestimmte Falttechnik an, die sie „3D-Origami Basis Technik“ nennen. Mit dieser kann man Tiere wie Katzen, Pandas, Kobras, Schwäne, Fische und viele mehr mit den kleinen zusammengefalteten Papierteilen zusammenstecken.

Foto: Frederick

Weiterlesen ...

Guten Tag, Frau Seuffert. Wir sind von dem Projekt „Online-Schülerzeitung“ und würden mit Ihnen gerne ein Interview zu Ihrem Projekt „3D-Origami“ führen. Könnten Sie uns mehr über Ihr Projekt erzählen, was Sie hier genau machen?  
Unser Projekt nennt sich "3D-Origami" und 3D-Origami besteht darin, dass man eine Falttechnik anwendet, die immer dieselbe ist, und damit werden dann die kleinen, gefalteten Dreiecke zu einer Figur zusammengesteckt. Die Schüler lernten erst einmal, wie groß das Papier sein sollte und danach eigneten sie sich die Falttechnik an. Am Montag begannen sie bereits ihre Teile zu falten und durften sich dabei die Figur selbst aussuchen.

Foto: Kristina

Weiterlesen ...

Suche

Podcasts

Von Hogwarts bis zu gestohlenen Rühreiern – Herr Mareck klärt auf
Herr Mareck stellt sich vor. Er spricht über seine Erfahrungen und Eindrücke an der ASS, der Trennung von Schul- und Privatleben, den Begegnungen mit Prominenten und vielem mehr. Das Interview führt Senem Bozdag.

800x600

Über Erfolg und Misserfolg - Herr Álvarez im Gespräch

Sportlehrer Álvarez sprach mit dem Schweitzer Käseblatt über Wettkämpfe, Schiedsrichterentscheidungen und die künftigen Ziele der Schulmannschaften im Fußball. Von Gabriel Ligori, Daniel Muhammad und Miguel Reyes Núñez 

Die Aufgaben einer Schulsprecherin
Verantwortungsvoll und vielfältig - über die Arbeit einer Schulsprecherin sowie über ihre Ziele spricht Saha Angourani. Von Sunita Herrmann und Ariana Mahmutaj
Schulleiter Schmidt über die ASS
Über die Entscheidungsfindung zur G8- oder G9-Schule, das Handyverbot während der Pausen, die Freistunden für die Oberstufenschüler, die Attraktivität der ASS und noch vieles mehr - Schulleiter Schmidt klärt auf. Von Patricia Kaschky und Asimina Tassopoulou
Interview Schulleiter Schmidt Teil 1
Interview Schulleiter Schmidt Teil 2
Die Schulsprecherin stellt sich vor
Samar Angourani spricht über ihre Arbeit als Schulsprecherin. Das Interview führte Schweitzer Käseblatt-Reporterin Franziska. 
ASS-Regisseur Dr. Biccari plaudert aus dem Nähkästchen
In der Rückschau reflektiert der ASS-Regisseur und Leiter der Kurse Darstellendes Spiel, Herr Dr. Biccari, die Aufführungen von Schnitzlers Skandalstück Reigen im Januar dieses Jahres. Von Julia Kopitzki und Michelle Jüngling
Interview Dr. Biccari Teil 1
Interview Dr. Biccari Teil 2
Interview mit Frau Schepp
Tobias interviewte Frau Schepp, die zweite Leiterin im Tandem des Schweitzer Käseblatts.
Gedanken zu den Sommerferien
Endlich Sommerferien. Doch wie ist das kurz vor dem Abitur? Luisa schildert ihre Gedanken.
Vorschläge für den Wandertag 2011
Wandertag – sportliche Aktivität oder kulturelle Besichtigungen? Ideen für den Wandertag von Asimina.
Neuer Schulhof
Mit dem Neubau der ASS kam ein neuer Schulhof. Über Wünsche der Schülervertretung (SV) spricht Daniel.

Lust, Artikel zu schreiben?

Ihr habt Lust, auch Artikel zu schreiben oder Podcasts aufzunehmen, die in der Online-Schülerzeitung veröffentlicht werden? Dann macht doch in der Schülerzeitungsgruppe mit! Meldet euch einfach bei Frau Ivan.

Schweitzer Käseblatt

Albert-Schweitzer-Schule
Waldstr. 113
63071 Offenbach

Zum Seitenanfang

Startseite - Wir über uns - Kontakt - Impressum

Template design by JoomlaShine.com